Rehabilitationssportgruppen (Gesundheitssport)

Im Bereich des Gesundheitssports - speziell im Rehabilitationssport – bietet der Bildungs- und Gesundheitssportverein an 2 Standorten in Strausberg Übungsgruppen mit 10-15 Teilnehmern, die durch fachlich geschulte Übungsleiter im Bereich Orthopädie und Innere Medizin (Herz- und Lungensport) betreut werden.

Jeder zugelassene Arzt kann Rehabilitationssport entsprechend § 44 SGB b verordnen. Eine besondere Fortbildung ist hierfür nicht erforderlich. Benötigt wird zur Verordnung das Formular 56, das jeder Arzt kostenlos von seiner zuständigen KV beziehen kann.

Inhalt und Ziel des Rehabilitationssports ist es, mit Mitteln des Sport und sportlich ausgerichtete Spiele ganzheitlich auf die behinderten und /oder von Behinderung bedrohten Menschen, die über die notwendige Mobilität sowie physische und psychische Belastbarkeit für Übungen in der Gruppe verfügen, zu wirken.

Ausdauer und Kraft sollen gestärkt, und die Koordination und Flexibilität verbessert werden.

© 2018 bugsv.de